Entdecken Sie mein Podcast

Ich melde mich an S'eintragen

Abonnieren Sie jetzt FEEL GOOD, den Newsletter, der gut tut!

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

I. MASTER YOUR DIGITALS HABITS® Advanced

1. Anwendungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden "AGB") gelten für alle Anmeldungen für den Kurs "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced.

2. Unser Versprechen
Einen lebenslangen Zugang zum Online-Lernportal von "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced.
Wir verpflichten uns, Ihnen vollen Zugang zu unserem 16-wöchigen Schulungsprogramm "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced zu gewähren. Sie werden auch Zugang zur privaten MeWe-Gruppe des Workshops "MASTER YOUR DIGITAL HABITS® " Advanced , zu unbegrenzten Gruppenanrufen über Kmeet während der 16 Wochen bis zum Abschlussdatum haben.

3. Altersbeschränkung
Es gelten Altersbeschränkungen : Die Firma GP SA (in Gründung) akzeptiert für die Ausbildung "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced nur Kunden über 18 Jahre.

4. Zugang und Lieferung
Der Zugriff auf die digitalen Produkte erfolgt über eine gesicherte Plattform. Sie können jederzeit darauf zugreifen und Ihre Ausbildung in Ihrem Schülerbereich einsehen.

Unmittelbar nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Anmeldedaten. Wir bitten Sie, diese privat zu halten, damit Sie leichter auf Ihre aktuellen und zukünftigen Bestellungen zugreifen können.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, auf Ihre Bestellung zuzugreifen, wenden Sie sich bitte an den Kundensupport unter der Adressesuccess@masteryourdigitalhabits.com.

5. Anzahl der Teilnehmer und Ablauf des Kurses
Um einen reibungslosen Ablauf unseres Kurses zu gewährleisten, wird eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern festgelegt. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen und nach einer von uns vorgenommenen Zuteilung vergeben (vorbehaltlich der fristgerechten Bezahlung des Kurses).

6. Ausschluss von einem Kurs
GP SA (in Gründung) behält sich das Recht vor, eine/n oder mehrere Teilnehmer/innen auszuschließen, wenn die Vertraulichkeit nicht gewahrt wird oder ein inakzeptables Verhalten (Beleidigungen, Störung der Ausbildung usw.) vorliegt. Dasselbe gilt für den/die Teilnehmer/in, der/die nicht am Unterricht teilnimmt.
Der Zugang zu den Kursen, die PIN sowie das Login sind exklusiv und personalisiert. Die Weitergabe dieser Daten ist strengstens untersagt und wird mit Ausschluss geahndet.
Im Falle eines Ausschlusses bleibt das gesamte Schulgeld geschuldet (keine vollständige oder anteilige Rückerstattung der nicht besuchten Stunden).

7. Anmeldungen und Stornierungen, Zahlung der Anmeldegebühr, Rückerstattung
Sie bestätigen hiermit Ihr Verständnis der Tatsache, dass das Programm von Natur aus digital und sofort zugänglich ist und dass es für GP SA (in Gründung) mit erheblichen Kosten verbunden ist, wenn neue Kunden in das Team aufgenommen werden; jede Anmeldung ist endgültig und es gibt keine Bedenkzeit. Diese Anmeldung verpflichtet den oder die Teilnehmer/in zur Zahlung der Kosten. Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), inklusive einer allfälligen Mehrwertsteuer (MWST). Sie erklären sich hiermit auch damit einverstanden, dass eine Änderung Ihrer Meinung oder Ihrer persönlichen Umstände nach Abschluss des Verkaufs keine gültige Rechtfertigung für eine Rückerstattung darstellt, es sei denn, die Bedingungen der Geld-zurück-Garantie wurden ebenfalls eingehalten.

Die Nichtbezahlung der Anmeldegebühr gilt nicht als Stornierung der Teilnahme an der Schulung "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced.

Nach der Anmeldung zum Kurs "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced erhält der/die Teilnehmer/in von GP AG (in Gründung) eine Anmeldebestätigung mit Zahlungsanweisungen.
Bei Beendigung des Vertrags verbleibt der gezahlte Betrag bei GP AG (in Gründung).

Während der Ausbildung können dem/der Teilnehmer/in verschiedene Plattformen empfohlen werden. Die Mitgliedschaft in den empfohlenen Plattformen ist rein freiwillig. Die Kosten für die Mitgliedschaft in diesen Plattformen sind nicht in der Anmeldegebühr für den Kurs "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced enthalten.

Eine Rückerstattung der Ausbildungskosten erfolgt nur, wenn der Teilnehmer zusätzlich zur systematischen Vervollständigung und Durchführung aller Aktionen aller Module des Ausbildungsprogramms "MASTER YOUR DIGITALS HABITS®" Advanced sein persönliches Buch vervollständigt und dieses mit GP SA (in Gründung) per Post an die Adresse GP SA (in Gründung), Postfach, 1037 Etagnières zum Zeitpunkt der Beantragung der Rückerstattung teilt.

Außerdem muss der/die Teilnehmer/in nachweisen, dass er/sie alle vereinbarten Schritte in Bezug auf die Veränderung seiner/ihrer digitalen Gewohnheiten gemäß den Anweisungen konsequent über einen Zeitraum von sechs Monaten durchgeführt hat, wobei alle Strategien zur Veränderung der digitalen Gewohnheiten während des gesamten Zeitraums implementiert und ausgeführt wurden, einschließlich der kontinuierlichen Nutzung der Box, der Stickies, der Belohnungen und anderer.

Wenn der/die Teilnehmer/in nach all diesen Schritten mit Sicherheit nachweisen kann, dass keine Änderungen eingetreten sind, wird die Kursgebühr innerhalb von 30 Tagen zurückerstattet.

8. Nicht besuchte Lektionen/Sitzungen
Lektionen/Sitzungen, die der/die Teilnehmer/in nicht besucht hat, können nicht nachgeholt werden und werden nicht zurückerstattet.

9. Haftungsausschluss und Versicherung
Für den gesamten Kurs "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced lehnt GP SA (in Gründung) jegliche Haftung für eventuelle Schäden ab.

Der (die) Teilnehmer(in) kann aus der Nichterreichung der Lernziele/des Lernerfolgs keine Rechte ableiten, insbesondere keine Rückerstattung oder Reduzierung der Kosten für den Kurs "MASTER YOUR DIGITAL HABITS" Advanced.

Durch die Annahme der AGB entbindet der (die) Teilnehmer(in) GP SA (in Gründung) und jede andere Hilfsperson, die mit der Ausbildung "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced in Verbindung steht, von jeglicher Verantwortung im Zusammenhang mit seiner (ihrer) eigenen geistigen und körperlichen Gesundheit.

Der (die) Teilnehmer(in) akzeptiert, dass GP AG (in Gründung) keine medizinische Organisation ist und dass ihre Hilfskräfte keine Ärzte, Psychiater, Psychologen usw. sind. Er (sie) akzeptiert und versteht auch, dass die Ausbildung "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced nicht dazu dient, eine medizinische Behandlung zu ersetzen.

GP SA (in Gründung) übernimmt keine Verantwortung für Fehlfunktionen der Plattformen/Anwendungen, die während des Kurses "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced optional empfohlen werden, sowie für eventuelle Schäden, die durch die empfohlenen Plattformen/Anwendungen verursacht werden.

10. Datenschutz, Privatsphäre, Video- und Audioaufnahmen
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und müssen darauf bestehen, dass Sie die Privatsphäre der anderen Programmteilnehmer respektieren.

Wir respektieren Ihre vertraulichen und geschützten Ideen, Bedürfnisse, Bestrebungen und sonstigen Vorstellungen (zusammen "vertrauliche Informationen") und müssen darauf bestehen, dass Sie die gleichen Rechte anderer Programmteilnehmer und der Firma GP AG (in Gründung) respektieren.

So stimmt ihr zu:
Urheberrechte, Patente, Handelsmarken, Geschäftsgeheimnisse, Links des Mentoring-Programms oder andere Rechte an geistigem Eigentum des Programms, der Teilnehmer oder GP SA (in Gründung) nicht verletzen oder teilen ;

Dass alle vertraulichen Informationen, die von den Teilnehmern des Programms oder einem Vertreter der Gesellschaft geteilt werden, vertraulich und geschützt sind und nur und ausschließlich dem Teilnehmer gehören, der sie offenlegt, oder GP SA (in Gründung) ;

Geben Sie die Anruflinks oder jegliche Programminformationen nicht an andere Personen weiter oder nutzen Sie sie auf andere Weise als im privaten Rahmen der Programmumgebung.
Dass alle Materialien und Informationen, die Ihnen von GP AG (in Gründung) oder anderen Studenten zur Verfügung gestellt werden, deren vertrauliches und ausschließliches geistiges Eigentum sind und nur und ausschließlich GP AG (in Gründung) oder dem Studenten gehören und von Ihnen nur mit der Genehmigung des Unternehmens oder des Studenten verwendet werden dürfen ;

Die Vervielfältigung, Verbreitung und der Verkauf dieses Materials durch irgendjemanden außer GP SA (in Gründung) ist strengstens verboten und darf nicht gelehrt oder in irgendeiner Weise reproduziert werden ;

dass GP SA (in Gründung) und/oder der/die andere(n) Programmteilnehmer das Recht auf eine einstweilige Verfügung haben, um solche Verstöße zu verbieten und sich gegen den Schaden aus solchen Verstößen zu schützen, wenn Sie eine Ihrer in diesem Absatz enthaltenen Vereinbarungen verletzen oder eine solche Verletzung wahrscheinlich erscheinen lassen.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Videos, Kommentare, E-Mails und Materialien, die Sie GP SA (in Gründung) zur Verfügung stellen, von GP SA zu Werbe- oder Bildungszwecken für andere Schülerinnen und Schüler verwendet werden dürfen.

Obwohl es Ihnen freisteht, die individuellen Ergebnisse unserer Programme und Schulungen zu besprechen, müssen Sie die Erfahrungen, Schulungen, finanziellen Vereinbarungen, vertraglichen Abmachungen und mündlichen oder schriftlichen Erklärungen des Programms und aller anderen Teilnehmer streng vertraulich behandeln.

Die Website und die Dienstleistungen sowie deren Inhalte sind durch die Gesetze über geistiges Eigentum, insbesondere das Urheberrecht und das Markenrecht, geschützt. Gabriel Pitt und MASTER YOUR DIGITAL HABITS sind eingetragene und geschützte Marken.

Außer wie ausdrücklich vorgesehen, gewähren diese AGB dem (der) Teilnehmer(in) keine Rechte in Bezug auf die Dienstleistungen, Rechte Dritter, Handelsmarken, Logos und andere Identitätsmerkmale von Gabriel Pitt und "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®".

GP SA (in Gründung) verpflichtet sich, auf jede mutmaßliche Verletzung geistigen Eigentums zu reagieren und behält sich das Recht vor, den Inhalt, der die mutmaßliche Verletzung verursacht hat, zu löschen oder zu deaktivieren und die Konten der Verletzer zu kündigen.

GP SA (in Gründung) behält das volle Urheberrecht in Verbindung mit dem Kurs "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced.

Es ist dem (der) Teilnehmer(in) untersagt, ohne die ausdrückliche Zustimmung von GP SA (in Gründung) und der Teilnehmer(innen) des Kurses "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced Video- oder Audioaufnahmen des Kurses zu machen.

Der (die) Teilnehmer(in) erklärt sich damit einverstanden, dass GP AG (in Gründung) im Rahmen der Ausbildung Audio- und/oder Videoaufnahmen von ihm (ihr) macht.

Alle Bestimmungen zu "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced gelten bei "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Schulungen für Unternehmen und deren Mitarbeiter.

II. SONSTIGE ERTRÄGE

1. Allgemeine Informationen
Die folgenden Ziffern gelten ausschliesslich zwischen GP SA (in Gründung) und jeder Person, die eine Bestellung für physische oder dematerialisierte Produkte (Musik, etc.) oder eine andere Dienstleistung (Tickets für eine Veranstaltung, etc.) auf der Website www.gabrielpitt.com oder .ch aufgibt, d.h. unter Ausschluss einer Bestellung in Verbindung mit dem "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Activate Kurs und dem "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Advanced Kurs oder allen anderen "MASTER YOUR DIGITAL HABITS®" Kursen.

Die Bücher, Filme, Musik und anderen Werke, die auf der Website www.gabrielpitt.com und .ch verkauft werden, sind das ausschließliche Eigentum von GP SA (in Gründung). Sie sind für den privaten und nicht-kommerziellen Gebrauch bestimmt. Jede andere Nutzung stellt eine Verletzung des Urheberrechts dar. Das Kopieren von Dateien zum Zweck des Verkaufs, der kommerzielle Verleih, die öffentliche Ausstrahlung sowie die Übertragung oder Übergabe an Dritte sind untersagt.

Beim Kauf digitaler Produkte erhält der Käufer (die Käuferin) nur die in den Produktbeschreibungen genannten einfachen, nicht-exklusiven, nicht übertragbaren und nicht abtretbaren Nutzungsrechte. Ein erfolgreich heruntergeladener Titel kann erneut heruntergeladen werden, wenn er noch verfügbar ist und die Bedingungen dies zulassen. Diese Möglichkeit begründet kein Recht. GP SA (in Gründung) ist jederzeit berechtigt, die Download-Option sowohl kurzfristig als auch langfristig einzuschränken oder sogar ganz zu streichen. Einzelne Downloads können aus relevanten Gründen, z.B. bei begründetem Verdacht auf Rechtsverletzungen, aus dem Kundenkonto gelöscht werden.

2. Mindestbestellwert
Es gibt keinen Mindestbestellwert.

3. Lieferort, Lieferfrist und Gefahrenübergang
Die Produkte sind weltweit an die vom Käufer (von der Käuferin) bei der Bestellung angegebene Lieferadresse lieferbar, vorbehaltlich der Länder, deren Situation als instabil bezeichnet werden kann. Der (die) Teilnehmer(in) kann sich über die Liefermöglichkeit in seinem (ihrem) Land erkundigen bei info@gabrielpitt.com.

Die Lieferung erfolgt immer "auf dem Bürgersteig" und niemals an der Haustür oder im oberen Stockwerk. Es wird darauf hingewiesen, dass die Post oder ein anderer Lieferdienst das Recht hat, ein Paket in der Milchbox zu lassen, wenn es dort verbleibt.

Einige Produkte werden bei der Bestätigung der Bestellung nach Maß angefertigt, so dass die Lieferzeiten zwischen 2 und 30 Werktagen liegen.

Der Gefahrenübergang findet zum Zeitpunkt der Lieferung statt.

Dematerialisierte Produkte oder Produkte für Dienstleistungen können elektronisch an die vom Teilnehmer/von der Teilnehmerin / vom Käufer/von der Käuferin angegebene E-Mail-Adresse geliefert werden. Tickets, die vom Käufer/von der Käuferin zu Hause ausgedruckt werden, müssen auf weißem A4-Papier gedruckt werden und lesbar sein.

4. Kosten für den Versand
Bis zu einem Bestellwert von CHF 70.00 gehen die Versandkosten zu Lasten des Käufers (der Käuferin). Ab und bis zu diesem Betrag werden die Versandkosten dem Käufer (der Käuferin) erlassen.

5. Verfügbarkeit
Aufgrund von Produktionszwängen kann es zu Verzögerungen kommen. Aus diesem Grund sind alle Informationen über die Verfügbarkeit auf www.gabrielpitt.com rein informativ und können von GP SA (in Gründung) jederzeit geändert werden.

Im Falle einer Bestellung eines Artikels, der sich als nicht verfügbar erweist, informiert GP SA (in Gründung) den Käufer (die Käuferin) so schnell wie möglich über seine (ihre) nächste Verfügbarkeit.

Wenn bei einer Bestellung von mehreren Produkten eines der Produkte nicht verfügbar ist, informiert GP SA (in Gründung) den Käufer (die Käuferin), dass dieses Produkt nicht versendet werden kann. Der Rest der Bestellung wird bearbeitet und innerhalb der auf der Website angekündigten Fristen versandt.

6. Richtlinien für Rückgabe und Erstattung
GP SA (in Gründung) haftet nicht mehr für Verlust, Beschädigung, Zerstörung oder Diebstahl, sobald das Paket versendet wurde. Bei Verlust, Beschädigung, Zerstörung und/oder Diebstahl muss innerhalb von 7 Tagen Kontakt mit der Post oder einem anderen Dienstleister aufgenommen werden, um eine Beschwerde einzureichen.

Im Rahmen einer Lieferung an eine Adresse, die keine Wohnadresse ist (z. B. eine Einrichtung wie eine Schule, ein Arbeitsplatz, ein Verein usw.), erkennt der Käufer (die Käuferin) an, dass die Leistung von GP SA (in Gründung) für die Beförderung der Bestellung mit der tatsächlichen Lieferung an die bei der Bestellung angegebene Adresse endet, auch wenn das Produkt möglicherweise von einem Dritten in Empfang genommen wird.

Reklamationen bezüglich möglicher Materialfehler müssen spätestens innerhalb von fünf Tagen nach Erhalt des Produkts bei GP SA (in Gründung) eingereicht werden. Ein Umtausch oder eine Rückerstattung erfolgt nur, wenn die Reklamation gerechtfertigt ist.

7. Gesetzliche Garantie
Unabhängig von jeder eventuellen kommerziellen Garantie, die dem Käufer gewährt werden kann, bleibt GP SA (in Gründung) für Mängel der verkauften Sache gemäß den Artikeln 197 bis 210 des Obligationenrechts (OR) haftbar.

III. ALLGEMEINE BEMERKUNGEN

1. Annahme der AGB
Mit der Aufgabe einer Bestellung akzeptiert der (die) Teilnehmer(in)/Käufer(in) die vorliegenden AGB ohne Vorbehalt.

Durch die Nutzung der Website erkennt der (die) Teilnehmer(in) / Käufer(in) außerdem an, dass er (sie) die Datenschutz- und Cookie-Richtlinien in Bezug auf alle Informationen, die über die Website eingereicht werden und die bei diesem Vorgang gesammelt werden können, unter Einhaltung der geltenden Gesetze akzeptiert.

Die anwendbaren AGB sind die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website gültigen AGB, die Gegenstand von Änderungen sein können. Sie sind jederzeit auf der Website zugänglich und haben Vorrang vor jeder anderen Version oder jedem anderen widersprüchlichen Dokument. Sie gelten ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung als vom Teilnehmer/von der Teilnehmerin / vom Käufer/von der Käuferin akzeptiert. Sie können ausgedruckt oder im PDF-Format heruntergeladen werden, um später darauf Bezug nehmen zu können.

2. Preis
Alle auf der Website genannten Preise sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben und beinhalten alle Steuern. GP SA (in Gründung) behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Diese Änderungen haben jedoch keine Auswirkungen auf die Preise von Bestellungen, die gerade bearbeitet werden oder bereits bestätigt wurden.

Zahlungen können je nach Tageskurs in Euro, Dollar, Pfund oder Bitcoin erfolgen.

3. Zahlungsmittel
Die Zahlungsabwicklung kann per Kreditkarte, Twint, Paypal, Stripe, Bitcoin und Banküberweisung erfolgen.

4. Ausführen der Bestellung
Jede Bestellung wird erst nach Eingang der Zahlung versendet, die auf der vorab versandten Rechnung angegeben ist.

Die Firma GP SA (in Gründung) behält sich das Recht vor, sich zu weigern, eine Bestellung eines Käufers oder einer Käuferin auszuführen, der/die eine seiner/ihrer Bestellungen ganz oder teilweise nicht beglichen hat oder mit dem/der ein Zahlungsstreit anhängig ist.

5. Schutz der Daten
Mit der Anmeldung stimmt der (die) Teilnehmer(in)/Käufer(in) der damit verbundenen Verarbeitung seiner (ihrer) persönlichen Daten zu.

Eine Datenschutzrichtlinie ist unter folgendem Link abrufbar : https://www.gabrielpitt.com/politique-confidentialite

6. Änderungen der Programme, Preise und AGBs
GP SA (in Gründung) behält sich das Recht vor, das Programm, den Preis und die AGB jederzeit zu ändern. Es gilt die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültige Fassung, die für den Abschluss dieses Vertrags nicht einseitig geändert werden kann.

7. Recht auf Widerruf
Der Käufer (-in) hat eine Widerrufsfrist von 14 Tagen ab Vertragsabschluss.

Wenn der Käufer (-in) den Vertrag widerruft, müssen die Leistungen zurückerstattet werden. Wenn der Käufer (die Käuferin) die Sache benutzt hat, muss er (sie) der Firma GP AG (in Gründung) eine angemessene Miete zahlen.

8. Aussetzung - Kündigung des Kontos durch die Firma GP SA (in Gründung)
Die Firma GP SA (in Gründung) behält sich das Recht vor, das Konto eines Käufers/einer Käuferin, der/die gegen die Bestimmungen der AGB oder allgemein gegen die geltenden gesetzlichen Bestimmungen verstößt, zu sperren oder zu kündigen, unbeschadet jeglicher Schadensersatzansprüche, die die Firma GP SA (in Gründung) geltend machen könnte. Jede Person, deren Konto ausgesetzt oder geschlossen wurde, kann ohne die vorherige Genehmigung der GP SA (in Gründung) keine weiteren Bestellungen aufgeben oder ein neues Konto auf der Website einrichten.

9. Rettende Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam oder unvollständig sein oder sollte ihre Durchführung unmöglich sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Teile hiervon nicht berührt. In einem solchen Fall ist die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, mit der der ursprüngliche Vertragszweck in rechtlich zulässiger Weise erreicht werden kann und die dem ursprünglich Gewollten am nächsten kommt. Dasselbe gilt im Falle einer Lücke.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Alle Rechtsbeziehungen mit GP AG (in Gründung) unterliegen dem materiellen Schweizer Recht, unter vollständigem Ausschluss des Kollisionsrechts und des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980.

Der ausschließliche Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ergeben, ist Lausanne, Schweiz.

(Besucht 138 Mal, 1 Besucher heute)

Feel Good, der Newsletter, der gut tut!

Erhalten Sie zweimal pro Woche meine besten Tipps und Strategien, um Ihre digitalen Gewohnheiten zu optimieren.

Bei jeder Ausgabe profitieren Sie von :

- Von praktischen Tipps um Ihren digitalen Alltag zu verbessern.

- Konkrete Beispiele und Erfahrungsberichte die die positiven Auswirkungen des digitalen Wohlbefindens veranschaulichen.

- Meine täglichen AbenteuerSie teilen ihre persönlichen Herausforderungen und Erfolge in der digitalen Welt.